1599465430rdam1069565%20(1)_edited.jpg

Der Clio Hybrid

Jetzt bis zu 7.500,-€ Elektrobonus² sichern

Hybridtechnologie von Renault

Ohne je an eine Steckdose angesteckt werden zu müssen, kombiniert die Hybridtechnologie Elektro-Know-how mit der F1-Erfahrung von Renault.

Entdecken Sie den Hybrid...

...und das Vergnügen beim Fahren

Gleich ab dem vollelektrischen Start begeistert der Hybrid mit seinem Fahrvergnügen und seiner Effizienz. Die elektrische Technologie in unseren Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Modellen bietet eine ansprechfreudige Beschleunigung und vollelektrisches Fahren für bis zu 80 % der Stadtfahrten. Für optimalen Komfort benötigen unsere Hybridfahrzeuge keine Stecker oder Kabel und sind mit einem Automatikgetriebe für ein sanfteres Fahrgefühl ausgestattet.

...und reduzieren Sie Ihren Kraftstoffverbrauch um bis zu 40 %

Reduzieren Sie Ihren Verbrauch in der Stadt im Vergleich zu einem rein kraftstoffbetriebenen Fahrzeug um bis zu 40 %. Dank regenerativem Bremsen bietet unser Hybrid-Motor Elektrotechnologie, mit der Sie Ihre vollelektrische Reichweite maximieren können. Beim Bremsen und Verlangsamen wird Energie zurückgewonnen, sodass Sie noch länger von den Vorteilen eines Hybrids profitieren und gleichzeitig die Notwendigkeit reduzieren, Ihr Fahrzeug aufzutanken.

...und genießen Sie Hybridtechnologie in unserem Star-Modell

Entdecken Sie Hybrid ohne Kompromisse! Unser Hybrid-Motor ist für unser beliebtestes Modell verfügbar. So profitieren Sie von optimiertem elektrischem Fahren ohne Kompromisse beim Design oder der Leistung Ihres Lieblingsmodells. 

Video zur Hybridtechnologie

Innovativ und exklusiv: Die durch 150 Patente geschützte Technologie wurde in Zusammenarbeit mit den F1-Teams von Renault entwickelt und basiert auf unserer Erfahrung mit Elektrofahrzeugen.

Das Hybrid-Antriebssystem kombiniert einen Verbrennungsmotor, zwei Elektromotoren und eine Batterie. Unsere Hybridfahrzeuge sind mit einem Automatikgetriebe ausgestattet und bieten effizientes und intelligentes Energiemanagement.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Hybridantrieb

Welche finanziellen Vorteile bietet ein Hybrid?

Nicht nur beim Kraftstoffverbrauch sparen Sie Geld, auch die Wartungskosten sind geringer.

Der Elektromotor besteht aus weniger Teilen als der Verbrennungsmotor und muss nicht so häufig gewartet werden. Bei Hybridfahrzeugen ist der Verschleiß dank des Wechsels zwischen Verbrennungsmotor und Elektromotor reduziert. Dadurch werden weniger Ölwechsel und allgemein weniger Wartung benötigt.

Verbraucht ein Hybrid weniger als ein Fahrzeug nur mit Verbrennungsmotor?

Hybrid: verbrennungsunterstütztes elektrisches Fahren

Renault Hybridfahrzeuge wurden als Elektrofahrzeuge mit Unterstützung durch einen Verbrennungsmotor entwickelt.

Sie bieten drei Antriebsarten: elektrischer Antrieb, Hybridantrieb und Verbrennungsantrieb. Beim elektrischen Antrieb wird weniger Kraftstoff verbraucht. Dadurch Ihr Kraftstoffverbrauch erheblich und Sie können weitere Strecken fahren.

Im Allgemeinen können Sie im Vergleich zu einem ähnlichen Benzinmotor mit einer 40%igen Senkung des Kraftstoffverbrauchs rechnen.

Kann man mit einem Hybridfahrzeug entscheiden, ob man im elektrischen oder im Verbrennungsmodus fährt?

Intelligente Umschaltung

Mithilfe des Schalters kann der Fahrer vom Hybrid- zum elektrischen Modus wechseln, wenn die Batterie ausreichend geladen ist.

Das Automatikgetriebe von Hybridfahrzeugen schaltet nicht nur die Gänge um, sondern wechselt auch auf Basis von zwei Kriterien vom Hybrid- zum elektrischen Modus: dem Druck auf das Gaspedal und dem Ladeniveau der Batterie.

Das Fahrzeug wird automatisch im elektrischen Modus gestartet und bleibt bis zu einer Geschwindigkeit zwischen 70 und 130 km/h in diesem Modus. Wenn zusätzliche Leistung benötigt wird oder das Ladeniveau der Batterie zu niedrig ist, aktiviert das Fahrzeug den Verbrennungsmotor.

Wo kann ein Hybridfahrzeug gefahren werden?

Kann ein Hybridfahrzeug auf der Autobahn gefahren werden?

JA! Es ist natürlich möglich, ein Hybridfahrzeug auf der Autobahn zu fahren.
Das automatische Umschalten zwischen den verschiedenen Antrieben bietet Ihnen ein unvergleichliches Fahrerlebnis. Machen Sie sich den Hybridantrieb zunutze, der dank des Zusammenspiels aus Verbrennungs- und Elektromotor eine höhere Reichweite und eine ansprechfreudigere Beschleunigung bietet.
Wird die Ladung Ihrer Batterie knapp? Keine Panik! An dieser Stelle übernimmt der Verbrennungsmotor, sodass Sie Ihre Fahrt fortsetzen können.

Kann ein Hybridfahrzeug in der Stadt gefahren werden?

JA! Die Stadt ist die perfekte Umgebung für ein Hybridfahrzeug. Tatsächlich blüht der Hybrid im Stadtverkehr erst richtig auf und ermöglicht Ihnen elektrisches Fahren in 80 % der Zeit.

Können mit einem Hybridfahrzeug lange Distanzen gefahren werden?

JA! Im Vergleich zu einem rein mit Kraftstoff angetriebenen Fahrzeug, das seine Reichweite anhand eines vollen Benzin- oder Dieseltanks misst, kann ein Hybridfahrzeug eine zusätzliche Distanz zurücklegen. Seine Reichweite wird durch seinen Benzinmotor und seine Batterie sichergestellt. Die Batterie versorgt den Elektromotor mit Strom und wird mittels der beim Bremsen oder Verlangsamen gespeicherten kinetischen Energie aufgeladen.

Die Hybridmodelle von Renault

² Der Elektrobonus i.H.v. insgesamt 7.000 € umfasst 4.500 € Bundeszuschuss sowie 2.900 € Renault-Anteil gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Der Elektrobonus enthält auch die Förderung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle für den Einbau eines akustischen Warnsystems (AVAS) bei neuen Elektrofahrzeugen in Höhe von 100 €, www.bafa.de. Die Auszahlung des Bundeszuschusses und der AVAS Förderung erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags bei der BAFA. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Renault Clio E-TECH 140, Hybrid, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 4,4; außerorts: 4,0; kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 82 g/km*; Energieeffizienzklasse: A+. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault Captur E-TECH Plug-in 160, Plug-in Hybrid, 116 kW Systemleistung: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 17,3; CO2-Emissionen kombiniert: 34 g/km; Energieeffizienzklasse: A+. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault Megane Grandtour Zen E-TECH 160 Plug-In, Plug-in Hybrid, 116kW: Gesamtverbrauch (l/100 km) kombiniert: 1,3; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 13,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 29*. Energieeffizienzklasse A+. Renault Mégane Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,8 - 1,3, Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 13,0 – 0,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 124 - 29.* Energieeffizienzklasse: B - A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Fotos: Renault Deutschland AG

Komm vorbei

und finde dein nächstes Traumauto.

Ochtruper Straße 85
48599 Gronau (Westf.)

Tel: +49 2562 99242 0
Fax: +49 2562 99242 49

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon
  • Grey YouTube Icon